Auszubildender Marius Drescher erhält Prüfungszeugnis und Anerkennung

19.08.2020

3. Bürgermeister Hans Spahn überreichte im Kreis der Kollegen und Kolleginnen das Prüfungszeugnis über den Abschluss als Verwaltungsfachangestellter an Marius Drescher.
 
Herr Drescher hat seine Ausbildung beim Markt Werneck zum 01. September 2017 begonnen. Hier hat er alle einschlägigen Fachbereiche, die es in einer Gemeinde gibt, durchlaufen. 
 
Für seinen hervorragenden Abschluss der Berufsschule hat Herr Drescher die besondere Anerkennung der Regierung von Unterfranken erhalten.
 
Ab sofort ist er als Verwaltungsfachangestellter im Bereich öffentliche Sicherheit und Ordnung beim Markt Werneck eingesetzt. Zum 1.12.2020 wechselt er in den Bereich Personalwesen und ersetzt eine Kollegin, die zum 1.1.2021 in den Ruhestand tritt.
 
Den Dank für den Einsatz von Marius Drescher überbrachte auch Geschäftsleiter und Ausbilder Konrad Bonengel und namens des Personalrates Armin Pfeuffer.


Zurück

Weitere News aus dem Landkreis