Unser Wappen Oberes Werntal
Ueber Werneck Gemeindeteile Rathaus Aktuelles Wirtschaft Tourismus Einrichtung Kontakt
Startseite -> Gemeindeteile -> Vasbühl

 Vasbühl 


Gemeindeteil Vasbühl 


Einwohnerzahl (Hauptwohnsitz) am 01.05.2014=465

Der Ortsteil Vasbühl wurde erstmals 1317 urkundlich erwähnt, er liegt in 309 m Höhe über NN 5 km nordwestlich von Werneck. Alte Namensformen sind " Fastbuhel", "Faßbuchel", und "Fashbühel". Im Hinblick auf den alten Herrensitz käme als Deutung "Niederlassung am festen Hügel" in Frage.
Vasbühl breitet sich auf einem Höhenrücken zwischen Schwebenrieth und Egenhausen in die sanfte Quellmulde des Schornbachs, der in südöstlicher Richtung der Wern zustrebt. Die Flur bietet mehrere Aussichtspunkte.

Die Bodenqualität der bereinigten Flur ist relativ gut.

Sehenswert sind neben den zahlreichen Bildstöcken, das ehemalige Schloß (erbaut 1677) und die katholische Kirche "St.Jakobus".

Die Bewohner sind in der Landwirtschaft und vor allem in der Schweinfurter Industrie beschäftigt.

Der Gemeindeteil ist an das Radwegenetz des Marktes Werneck angeschlossen.

Vasbühl hat direkten Anschluß an die A7 und A70.

 






Besuchen Sie die Homepage von kkCMS